Verschoben: 2022 Isabel Matthäus

Wir melden uns umgehen, wenn wir einen neuen Termin festlegen konnten.

Collagen von Isabel Matthäus

Eine Veranstaltung des Urban ShiDD

Hoyerswerdaer Straße 31, 01099 Dresden

Vernissage:

Samstag, 8. Oktober 2022, 18 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei

Die 1993 in Sydney geborene Künstlerin wuchs in Washington D.C. auf, von wo aus es sie später nach Dresden verschlug. Zwischenzeitlich machte sie ihren Master in den Niederlanden und Bachelor in England, lebt inzwischen wieder im Elbflorenz.

Neben ihrer Tätigkeit im kulturellen Bereich Dresdens verarbeitet sie einzelne Elemente aus Magazinen und Fotografien zu einzigartigen Collagen. Dabei greift sie auf einen Fundus von ca. 200 National-Geographics- und Aesthetica-Magazinen zurück. Auf Hartfaserplatten verarbeitet sie Eindrücke und Repressionen aus dem Alltag zu einem Grundmotiv, welches durch unterschiedlichste Assoziationen erweitert wird. Während teils die holzige Rohheit des Plattenmaterials als stetige Konstante erhalten bleibt, werden viele Widersprüchlichkeiten des Lebens verarbeitet und zum Ausdruck gebracht.

Weitere Werke und auch Zeichnungen findet man unter https://www.isabelmatthaeusart.com/

Öffnungszeiten:

Ausstellungsdauer: 9. Oktober – das müssen wir erst noch herausfinden 🙂

Kuratiert von: auch das, oh je 😀

Wenn unsere Bürogemeinschaft geöffnet hat, bist Du herzlich eingeladen, die Ausstellung zu besuchen. Ansonsten gerne auf Anfrage.

Kontakt: ted@urban-shidd.de, www.urban-shidd.de

Sh*t-Post auch für dich - bleib informiert!

Zu welchem Thema möchtest du Informationen von uns erhalten?

Liste(n) auswählen:

Du erhältst im Anschluss eine Mail zur Bestätigung.

close

Sh*t-Post auch für dich - bleib informiert!

Zu welchem Thema möchtest du Informationen von uns erhalten?

Liste(n) auswählen:

Du erhältst im Anschluss eine Mail zur Bestätigung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei × 5 =